Open the menu MENÜ
  • CAROLINAS TIPPS FÜR EINEN BIKINIPROOF KÖRPER


    Mit dem Sommer in Sicht können wir wohl alle ein paar Tipps gebrauchen, wie wir unseren Körper in sommertaugliche, gesunde Form bringen können! Du wirst sehen, dass du dich mit ein paar einfachen Veränderungen innerhalb kürzester Zeit viel wohler in deiner Haut fühlen und den Sommer gut gelaunt im Bikini begrüßen wirst. Also: möchtest du in diesem Sommer eine strandtaugliche Figur haben? Dann schreibe die unten stehenden Tipps auf deine tägliche To-do-Liste!


    1. 5-6 kleine Mahlzeiten pro Tag essen
    Versuche, 5-6 kleine Mahlzeiten pro Tag zu dir zu nehmen und lasse keine Mahlzeiten aus (und vor allem nicht das Frühstück!). So bringst du deinen Stoffwechsel gleich morgens blitzschnell in Schwung und sorgst dafür, dass er den ganzen Tag über aktiv bleibt.
    TIPP: Iss, wenn du Hunger hast, aber wenn du satt bist, bist du satt!


    2. Bei jeder Mahlzeit Obst und Gemüse essen
    Versuche, bei jeder Mahlzeit ein Stück Obst oder eine Portion Gemüse zu essen. Wenn du bei jeder Mahlzeit ein Stück Obst oder eine Portion Gemüse isst, bekommst du ein satteres Gefühl (adieu, Heißhungerattacken!) und vor allem: du nimmst den ganzen Tag die richtigen Nährstoffe zu dir, um dich topfit zu fühlen und deinen Stoffwechsel auf vollen Touren arbeiten zu lassen.
    TIPP: Bereite deine Mahlzeiten im Voraus zu, damit du den ganzen Tag über etwas Gesundes zu essen griffbereit hast.


    3. Mehr Bewegung
    Geh zu Fuß, fahr mit dem Fahrrad oder nimm die Treppe! Das klingt vielleicht abgedroschen, aber es funktioniert wirklich, Ladies! Versuche, jeden Tag mindestens 30 Minuten Bewegung zu bekommen. Mach nach dem Abendessen einen Spaziergang, fahr mit dem Fahrrad zur Arbeit, geh zu Fuß zum Supermarkt und lass vor allem den Fahrstuhl ab sofort links liegen!
    TIPP: Keine Zeit, um eine Stunde im Fitnessstudio zu trainieren? Mach dann einfach ein kurzes Workout zuhause!


    4. Trinken, trinken, trinken
    Hör auf, Erfrischungsgetränke und andere zuckerhaltigen Getränke zu trinken und versuche stattdessen hauptsächlich Wasser und grünen Tee zu trinken. Mindestens 2 Liter täglich!
    TIPP: Trink jeden Morgen vor dem Frühstück ein Glas Wasser. Es ist wichtig, nach einer Nacht Schlaf deinen Flüssigkeitshaushalt auszugleichen. Nimm außerdem eine Flasche Wasser mit zur Arbeit und trink sie im Laufe des Tages leer. Dafür hast du auch zwischen deinen Terminen genug Zeit und du kannst ein eigenes Bidon oder Fläschchen mitnehmen.


    5. Gut schlafen
    Schlaf dich fit! Sorge dafür, dass du dir jede Nacht 8 Stunden Schlaf gönnst. Erholung ist nämlich sehr wichtig für Body & Mind und für einen gesunden Lebensstil unverzichtbar. Viel Erfolg, Ladies, und falls ihr noch Fragen habt, dann schickt mir eine Nachricht oder seht euch für weitere Tipps und Tricks den Foodie-ness Blog an. Seid ihr bereit? Auf die Plätze, fertig, looooooos!


    Herzlichst, Carolina von Foodie-ness
    @foodie_ness